2002


Die Gasag ( Berliner Gaswerke )saniert ! ( in fast allen Straßen in Charlottenburg)

...aber doch nicht ohne Absprache mit dem Tiefbauamt.
Also war das Tiefbauamt informiert.


Für uns heißt das ( so dachten wir ),.... nicht die jährliche Gebühr für die Straßennutzung zahlen, sondern einen (neuen) Bescheid abwarten.

Wenn die Strasse nicht genutzt werden kann ( oder nicht in dem Umfang wie in den vergangenen Jahren), wird es ja mit Sicherheit billiger.
Denkste,....  wir bekommen eine Mahnung.
Mahnungen sind nicht gut, also so schnell wie möglich zahlen. ( Mit Mahngebühr )
Am Tag der ABBUCHUNG vom Konto, am Tag der Gutschrift bei Vater Staat, sieht es vor dem KLO so
aus....